Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Sabbeln & Co > Dies & Das

Dies & Das Hier kann über aktuelle Ereignisse diskutiert werden oder über Dinge, die ansonsten interessieren. Jeder kann Diskussionen eröffnen oder sich daran beteiligen. Privatgespräche bitte ausschließlich im 'Stammtisch' führen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 03.02.2007, 10:07
Benutzerbild von Anubis
Anubis Anubis ist offline
ägyptische Göttin
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 781
Daumen hoch

mein lieblings muskgruppe ist gregorian(masters of chant) da kann man sich auch mal bei entspannen ist aber nicht jedermans fall hat sehr viel mit mystik und so zu tun
__________________
Der größte Genuss besteht in der zufriedenheit mit sich selbst
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 03.02.2007, 10:09
Benutzerbild von RealZicke
RealZicke RealZicke ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg-City
Beiträge: 400
RealZicke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Es gibt einen neuen schwedischen sänger bzw dj den mag ich total aber mir fällt der name net ein4:-)
__________________
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 03.02.2007, 10:12
Benutzerbild von Anubis
Anubis Anubis ist offline
ägyptische Göttin
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 781
Standard

was macht der für musik also welche musikrichtung
__________________
Der größte Genuss besteht in der zufriedenheit mit sich selbst
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 03.02.2007, 10:14
Benutzerbild von RealZicke
RealZicke RealZicke ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg-City
Beiträge: 400
RealZicke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

das so techno trance würd ick sagen
__________________
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.02.2007, 10:16
Benutzerbild von RealZicke
RealZicke RealZicke ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg-City
Beiträge: 400
RealZicke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Jonathan altberg alias Busshunter
__________________
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 03.02.2007, 10:26
Benutzerbild von Anubis
Anubis Anubis ist offline
ägyptische Göttin
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 781
Standard

doch ich meine den namen schon mal gehört zu haben
__________________
Der größte Genuss besteht in der zufriedenheit mit sich selbst
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.02.2007, 18:07
Benutzerbild von Ayla
Ayla Ayla ist offline
Moderatorin Philosophen-Café + V.I.P. Mitglied
 
Registriert seit: 25.11.2006
Ort: Büsum
Beiträge: 256
Reden Da ...

...si ma dabei, das is primhima....viva Colonia... We are the champions - weeeeee are the champppiooonnnnss.....

Na, na ??? Wie bin ich wohl drauf?
__________________
Warum? DARUM!
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.02.2007, 06:31
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Reden ...seltsam bist du drauf, Ayla !

So, so ? Ayla macht "auf QUEEN" und ist ein Speisepilz...? Schon recht - auch du bist Deutschland...
Aber ich bin reif für die... ...ääähhhh.... ...Meisterschaft ?
Heute bin ich so drauf: Schalke/Nordkurve - "Blau & weiss wie lieb ich dich..."
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 08.02.2007, 23:01
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Reden ...und heute bin ich so drauf...

Alles begann damit, dass es heute am späten Abend in Hamburg anfing zu schneien und ich meinen Wohnzimmertisch betrachtete. Nicht das ihr denkt dies wäre ein besonderes ausgefallenes und exentrisches Hobby von mir ? Aber eigentlich hatte ich ihn im Laufe des Tages geputzt, geschrubbt und hübsch ansehnlich hergerichtet (@Ayla: "entmüllt") - und gegen Abend sah er wieder so aus wie immer - der einzige Lichtblick war der frisch abgeduschte Strauß Plastikosterglocken, der sich gleich St.Michel mäjestätisch über drei Fernbedienungen; einem Mobiltelefon; einer (leeren) Kanne Kaffee und einem (vollen) Aschenbecher erhob.
Getreu meinem Lebensmotto "Was du morgen kannst besorgen, dass verschieb auch ruhig auf morgen !" ignorierte ich die erste spontane Eingebung sofort aufräumen zu müssen und drücke mich (meiner zweiten spontanen Eingebung folgend) erst einmal durch die Fernsehprogramme. Ich landete auf HH1 bei Kuno´s Musikshow.

Das heutige Thema war der Start des Musikspielfilms DREAMGIRLS; der zwar nicht vordergründig - aber ganz nebenbei - den Aufstieg der legendären (und von mir so innig geliebten) SUPREMES beschreibt. Einer dritten spontanen Eingebung folgend rippte ich mir die Tophits der Gruppe auf meinen MP-3-Player und legte noch ein paar Hits von den mir ebenfalls hochgeschätzten TEMPTATIONS nach.

Ich legte in der Manier eines Don Quichote meine "Hamburgwetter resistente" Rüstung an (= schwarze Jeans {Anm.: niemals blaue !}; wählte meinen bewährten siebzehn Jahre jungen schwarzen Pullover aus; und zog einen nicht viel jüngeren Parka an; entschied mich für eine schwarze selbstgestrickte **= Rundnadeltechnik!} Mütze und krönte mein Outfit mit einem beigen "KIK-Schal" **= 1,50 €uro Schnäppchen - "Retro-Look"} und machte mich "auf den Weg...").

Mein Ziel war der Hamburger Hauptbahnhof - denn einer vierten spontanen Eingebung folgend - wollte ich dort den ersehnten <Briefkasten mit Spätleerung> aufsuchen. Ich hatte näHmlich heute Post bekommen, genauer: ein Päckchen. Das wäre ja auch nicht weiter schlimm oder erwähnenswert gewesen - wer freut sich nicht über Päckchen? - wenn es sich nicht genau um das Päckchen gehandelt hätte, welches ich vor kurzem ´gen Berlin verschickt hatte. Ich muß anmerken, dass ich im Laufe eines erfolgreichen Päckchenverschickerlebens das Verpacken zu einer gewissen Kunstform weiterentwickelt habe. So bin ich felsenfest davon überzeugt, dass meine Päckchen z.B. bis zu einer Wassertiefe von (mindestens) 600 Meter "wasserdicht" bleiben und gegen Wasser absolut resistent sind ? Dummerweise muß man beim Aufkleben von 3,90-€uro-Päckchenmarken das Hinterteil dieses Wertpapiers ablecken - und das geht nicht so ganz ohne Wasser.

Ich verließ nun meine Wohnung mit dem Päckchen in der Tasche; meiner viertletzten Fair-Play-Filterzigarette im Mund und den göttlichen SUPREMES im Ohr ("Where did your love go ?"). Als mir (die damals siebzehnjährige) Diana Ross als Leadsängerin das legendäre "Baby Love" ins Ohr hauchte galt meine ganze Aufmerksamkeit dem hübschen Muster, welches das Profil meiner Schuhe im Schnee hinterliessen (@Vionte & Maxx = genau das !). Die zwei S-Bahnstationen zu meinem Zielort versüssten mir die TEMPTATIONS mit der überraschenden Nachricht, dass mein Vater wahrscheinlich ein "rollender Stein" war.

Etwas irritiert war ich allerdings hinsichtlich der Anfrage eines leicht alkoholisierten Passanten an der Haltestelle Landwehr, der sich eine Auskunft über einen "wirklich guten Friseur in der Nähe" erbat - und das immerhin schon gegen etwa 21.30 Uhr ? -

Schliesslich erreichte ich mein Ziel und fand den betreffenden Briefkasten und entledigte mich meines Päckchens in der Hoffnung, dass die Post alles befördert was irgendwie durch einen Briefkastenschlitz geht und entsprechend frankiert ist.
(...diesmal hatte ich die Marke zusätzlich mit UHU-Alleskleber versehen und den Rand mit Tesafilm fixiert !).

Der Rückweg zu meiner Wohnung gestaltete sich dann weniger ereignisreich; obwohl ich ab Kreuzung WARTENAU meine Fußspuren vom Hinweg identifizieren konnte und mögliche Verfolger durch zeitweises "Rückwärtslaufen" in die Irre zu führen versuchte (...lacht nicht ! Der Erfolg gibt mir Recht !). In der Wohnung angekommen habe ich mich gleich darangemacht euch diesen "lückenlosen Bericht" zu texten und bemerkte, dass ich ganz vergessen habe mir Zigaretten zu ziehen.
Darum muss ich bei diesem Scheißwetter auch nochmal los und die nächste Tanke aufsuchen, denn gewisse "Disharmonien" mit meiner Bank lassen mich bisher auf eine EC-Karte warten; ein unvermeidliches Teil um an einem Zigarettenautomaten im Deutschland des Jahres 2007 an seine geliebten Lullen zu kommen. Bis gleich - man liest sich...

P.S.: Bin jetzt mal echt mies drauf - aber die SUPREMES werden´s schon richten...
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 08.02.2007, 23:23
Benutzerbild von cebolon
cebolon cebolon ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 14.12.2006
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 363
Standard

Einen solch ereignisreichen Abend hatte ich nicht, dafür hatte ich mehr Zeit, meinen Pink Floyd LPs zu lauschen
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de